Deine Lehre als Spengler:in

Bringst du Präzision und das nötige Fingerspitzengefühl mit? Dann bewirb dich und bau mit uns die Zukunft!
Jetzt bewerben
Foto drei junge Mitarbeiter beim Betrachten eines Metallteiles

Was macht ein:e Spengler:in?

Damit du für alle Bereiche rund ums Dach bestens gerüstet bist, bieten wir dir die Möglichkeit einer Doppellehre an. Zunächst bilden wir dich zum:zur Spengler:in aus und mit nur einem Jahr Verlängerung der Lehrzeit wirst du parallel zum:zur Dachdecker:in ausgebildet.  So wirst du zum:zur Experten:Expertin auf deinem Weg ganz nach oben.  

Wenn es um Eisen-, Aluminium-, Stahl- oder Kupferbleche geht, dann bist du als Spengler:in gefragt. Du montierst und stellst Blechteile für Dächer, Dachrinnen, Kamine, Fassaden und Lüftungen her und nutzt zum Bearbeiten unterschiedliche Verfahren. Anschließend wird das vorbereitete Blech von dir gefalzt, gelötet und geschweißt. Obwohl dir Blechscheren und Zangen sowie Schweiß- und Lötgeräte zur Verfügung stehen, ist für eine Lehre als Spengler:in viel Handarbeit angesagt. Neben der Neuherstellung und Montage von Blechteilen führst du auch Instandhaltungs- und Reparaturarbeiten in der Werkstatt oder auf den Baustellen durch.   

Foto zwei Mitarbeiter beim Bearbeiten eines Metallrahmens

Warum wird man Spengler:in bei STRABAG?

Als Spenglerin bzw. Spengler bist du Profi im Bereich von Blech und Blechverarbeitung und arbeitest sowohl in der Werkstatt als auch auf Baustellen. Gestalte deine Region aktiv mit und profitiere von den vielfältigen Karrieremöglichkeiten in einem weltweit tätigen Bautechnologiekonzern. Bei STRABAG erwarten dich eine faire und attraktive Vergütung, ein sicherer, krisenfester Arbeitsplatz sowie die Möglichkeit zur internen Weiterbildung in unserem Camp[us] Ybbs. Vom ersten Tag an bist du Teil unseres Teams und kannst deine Talente optimal einbringen. Wir freuen uns auf dich!